By Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med., Dipl.-Psych. R. Ihl (auth.), Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med., Dipl.-Psych. R. Ihl (eds.)

ISBN-10: 3540569324

ISBN-13: 9783540569329

ISBN-10: 3642849792

ISBN-13: 9783642849794

Die Zunahme der mittleren Lebenserwartung des Menschen in den hochindustrialisierten L{ndern f}hrte zu einer unverh{ltnism{~ig ausgepr{gten ]berpopulation an alten Menschen. Dadurch bedingt kommt es in immer st{rkerem Ausma~e zur Zunahme von Hirnleistungsst|rungen im adjust, die es zu diagnostizieren und therapieren gilt. Das vorliegende Buch hilft beim diagnostischen Proze~ der Einordung der Demenzen und unterbreitetVorschl{ge, den Schweregrad der intellektuellen Beeintr{chtigung auch neuropsychologisch sicher zu beurteilen. Neben einem epidemiologischen Kapitel finden sich Angaben }ber neuroanatomische und neurochemische Ver{nderungen bei Demenzen. Die neuesten molekulargenetischen Erkenntnisse werden genau so ber}cksichtigt wie Kenntnisse }ber die Entstehung der Erkrankung und ihrer Risikofaktoren. Zum Schlu~ wird auf die Behandlung der Demenzen eingegangen, wobei zwischen recht intestine behandelbaren, sogenannten sekund{ren,und weniger intestine behandelbaren Demenzformen, wie z.B. der Alzheim er Krankheit unterschieden wird. Der Lehrtext entspricht dem allgemeinenBed}rfnis der [rzte, Psycholgen und Studierende der Medizin, in ein Gebiet eingef}hrt zu werden, das durch gesellschaftliche Umschichtungen immer mehr in unser Interessensfeld getreten ist..

Show description

Read Online or Download Alzheimer: Grundlagen, Diganostik, Therapie PDF

Best german_12 books

Ernährung, Immunität, Krebsvorsorge: Gesund durch natürliche by L. Horst Grimme PDF

Wissen, kein schlechtes Gewissen, will dieses Buch vermitteln. Es zeigt,- daß für eine gesunde Ernährung natürliche, frische Lebens mittel erforderlich sind, die auch die Sinne des Menschen ansprechen;- daß eine gesunde Ernährung das Darmmilieu mit seiner Darm plants pflegen muß;- daß durch vielfältige Nahrung das Abwehrsystem des Menschen gestärkt und trainiert werden kann;- daß Krebsvorsorge nicht durch Krebsdiäten erreicht wird, sondern durch die Wahl von Lebensmitteln aus naturverträg licher Produktion, die schonend zubereitet werden.

Get Operations Research: Formeln und Methoden PDF

Diese Formel- und Methodensammlung enthält in kompakter, übersichtlicher shape mathematische Modelle wesentlicher Problemstellungen des Operations study sowie Lösungsverfahren. Das thematische Spektrum reicht von den mathematischen Grundlagen über die vielfältigen Fragestellungen der Optimierung bis zu den abschließenden Kapiteln Bedienungstheorie und Lagerhaltung.

Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Helmuth Hausen (auth.)'s Wärmeübertragung im Gegenstrom, Gleichstrom und Kreuzstrom PDF

§ 1. Zweck und technische Bedeutung der Wärmeaustauscher Wärmeaustauscher dienen dem Zweck, die in einem strömenden Stoff enthal­ tene Wärme oder Kälte auf einen anderen strömenden Stoff tieferer oder höherer Ausgangstemperatur zu übertragen. Die in Wärmeaustausch tretenden Stoffe sind meist gasförmig oder flüssig.

Extra info for Alzheimer: Grundlagen, Diganostik, Therapie

Example text

Er spricht auf zwei psychische Funktionen an: Bekanntes wiederzuerkennen und Bekanntes von Unbekanntem zu unterscheiden. Man legt der Testperson ein MWT-B-Formular mit der 23 ErkHirung vor: »Sie sehen hier mehrere Reihen mit Wortem. In jeder Reihe steht hOchstens ein Wort, das Ihnen vielleicht bekannt ist. Es diirfen nie zwei Worter durchgestrichen werden; Sie haben beliebig viel Zeit fiir die Bearbeitung«. Das differenzierte Erfassen der Ausfallmuster irn gesamten Spektrum der Demenzsymptomatik wird durch die »Alzheimer Disease Assessment scale« gewahrleistet.

Toluol. Benzol. Blei. Queck ilber) uchtstof~ creening (z. B. Barbiturate. Benzodiazepine. Bromide. Alkohol) Lue erologie. ev\. auch im Liquor HlV-Tc t Blutgase (aneriell) Mu kclenzymc ryl ulfata e a-Amyla e Herpe -. Ma. cmliter im Liquor 27 strahlungsriehtung untersehiedlieh stark abgesehwaeht wird. Die so gewonnene Information wird dann irn Prinzip tiber einen Computer mittels eines bestimmten Reehenverfahrens, dem Hounsfield-Algorithmus, in zweidimensionale Bilder aus einzelnen Bildpunkten (Pixels) umgesetzt.

Oben links: Topographische EEG-Aktivitat der o-Tatigkeit bei geriatrischen Kontrollpersonen (oberes Kopfformat) und bei DAT-Patienten (unteres Kopfformat). Die Zunahme an o-Tatigkeit im parieta1en Bereich bei der DAT war signifikant (P < 0,05). Oben rechts: Topographische EEG-Aktivitat der 1}-Tatigkeit bei KontroJlen (oberes Kopfformat) und bei DAT-Patienten (unteres Kopfformat) mit nichtsignifikantef Zunahme bei DAT-Patienten. Unten links: Topographische EEG-Aktivitat der a-Tatigkeit bei Kontrollen (oberes KopffomUlt) und bei DAT-Patienten (unteres Kopffonnat) mit Abnahme an a-Tatigkeit und der Grundfrequenz bei DAT-Patienten (P < 0,05).

Download PDF sample

Alzheimer: Grundlagen, Diganostik, Therapie by Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med., Dipl.-Psych. R. Ihl (auth.), Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med., Dipl.-Psych. R. Ihl (eds.)


by James
4.5

Rated 4.54 of 5 – based on 37 votes