By Joachim Koch

ISBN-10: 3642936261

ISBN-13: 9783642936265

ISBN-10: 3790804045

ISBN-13: 9783790804041

Grundlegende Veränderungen sind zur Gestaltung einer rationelleren EDV-Buchführung mit ihren vielfältigen, kurzfristig zur Verfügung stehenden Informationsmöglichkeiten aufgrund der schnellen Verarbeitung notwendig. Buchungsmethoden, die in Fachkreisen inzwischen anerkannt sind, werden hier aufgegriffen und konsequent fortgeführt. Die Buchungstechnik folgt grundsätzlich den gesetzlichen Bestimmungen für Kapitalgesellschaften. Der Aufbau dieses Buches soll die Möglichkeit eröffnen, sich in diese neue Thematik einzuarbeiten: - dem Praktiker als Nachschlagewerk bei der Arbeit - den Auszubildenden an den Berufsfachschulen (einschließlich der Fachoberschulen und Wirtschaftsgymnasien) und an den Fachhochschulen - den Fortzubildenden an den Fachschulen und in spezifischen Kursen. Vertieft wird das Erlernte durch das Lösen der Aufgaben an jedem Kapitelende. Zusätzlich sorgen die Buchungen eines zwölfmonatigen Geschäftsganges - in den letzten beiden Monaten als Beleggeschäftsgang - für die notwendige Sicherheit in der Buchführung.

Show description

Read Online or Download Betriebliches Rechnungswesen: 2 Finanzbuchhaltung für den DV-Anwender PDF

Best german_5 books

New PDF release: Betriebliche Expertensystem-Anwendungen: Eine

Trotz einer gemeinsamen theoretischen Wurzel entwickeln sich die verschiedenen Typen und Anwendungsgebiete der Wissensbasierten oder Experten-Systeme verh? ltnism? ?ig schnell auseinander. Bei der Konzeption von Expertensystemen kann der Systemarchitekt bisher nur bedingt aus einem gesicherten "Body of data" sch?

Download e-book for kindle: Übersetzerbau: Theorie, Konstruktion, Generierung by Reinhard Wilhelm, Dieter Maurer

Dieses Buch vermittelt Studenten der Informatik Fundament und Rüstzeug des Übersetzerbaus für significant, funktionale und logische Programmiersprachen. Die ersten vier Kapitel führen in die Thematik und die theoretischen Grundlagen ein. In den weiteren sieben Kapiteln werden konstruktive Verfahren zur automatischen Erzeugung von lexikalischen, syntaktischen und semantischen Analysatoren und von Codeerzeugern vorgestellt.

Download PDF by Erhard Hornbogen: Legierungen mit Formgedächtnis: 372. Sitzung am 6. Februar

Das Formgedachtnis ist eine neuartige Materialeigenschaft. Wir unterscheiden in diesem Rahmen: 1. EinwegefJekt oder Pseudoplastizitat: Eine scheinbar plastische Verformung geht bei Erwarmen vollstandig zuruck. 2. ZweiwegefJekt: Beim Abkuhlen andert sich die shape in einer ganz bestimm ten Weise, die beim Erwarmen wieder ruckgangig gemacht wird.

Extra resources for Betriebliches Rechnungswesen: 2 Finanzbuchhaltung für den DV-Anwender

Example text

1. Bedeutunq der EDV fUr die Finanzbuchhaltunq Der Vorteil der EDV liegt in der rationellen -verarbeitung. Datenerfassung und Mit Hilfe der Datenverarbeitung lassen sich in hoher Geschwindigkeit groDe Datenmengen speichern und verwalten. In dialogorientierter Verarbeitung werden relevante Daten an Sachbearbeiterplatzen dezentral aus- und eingegeben. Der mechanische Buchungsaufwand ist auf ein MindestmaD reduziert. Durch die Preissenkung bei der Hardware, durch die Vielzahl unterschiedlicher Anlagenkonfigurationen und durch die Standardisierung der Software werden die Anschaffungskosten auch fUr kleine Betriebe tragbar.

Verbindl. chnungllbgrlnz ung Ertrlg. n 5401 Ertrlg. rbrauch mo 11 nlln u. Ihnli Chi Erlrlg. ndungln far Rahltaff. n far Hilflltaff. blltaff. n. n 6101 Aufll. f. b. llt. d. ratunl! bllch. rtailunglkanto 45 3. 1. Journal (Grundbuch) Eine BuchfUhrung mu~ aIle GeschMftsvorfMlle lUckenlos, planmM~ig und ordnungsmM~ig erfassen. Das bedeutet, dap aIle Buchungen zeitlich und sachlich geordnet festgehalten werden mUssen. Die Darstellung in zeitlicher Reihenfolge erfolgt im Journal oder Grundbuch. Es werden hier aIle Er5ffnungsbuchungen, laufende Buchungen und Abschlu~buchungen aufgenommen.

C) Was stellt der Saldo des GuV's dar? 2. ErHffnen Sie die Konten, Buchungssatze, und bilden Sie von den Geschaftvorfallen Sie die Konten abl schlie~en I. Anfanqsbestande Maschinen Betriebs- und Geschaftsausstattung Fuhrpark Forderungen aus Lief. u. Leist. Bank Postgiro Kasse Eigenkapital Oarlehn Verbindlichkeiten aus Lief. u. Leist. ,-- OM OM OM OM OM OM OM OM OM OM OM II. weitere Konten UmsatzerlHse fUr eig. Erzeugnisse, Bankzinsen-Ertrag, LHhne, Gehalter, Fremdreparaturen, Mietaufwendungen, Gewerbesteuer III.

Download PDF sample

Betriebliches Rechnungswesen: 2 Finanzbuchhaltung für den DV-Anwender by Joachim Koch


by Jeff
4.5

Rated 4.29 of 5 – based on 38 votes